Moderatorin und Journalistin

Susanne Schöne ist eine international tätige Moderatorin, Sprecherin & Journalistin mit der Erfahrung aus knapp 10 Jahren und mehr als 1500 Eventmoderationen sowie zahlreichen live TV-Auftritten. Seit Mai 2015 ist die Wetterfee aus Dresden, mit Wohnsitz in München, feste Moderatorin beim Nachrichtensender N24 in Berlin.

2007 absolvierte sie ihr Studium der Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Soziologie an der Technischen Universität Dresden und arbeitet seither als Moderatorin für Events & im TV.

Sprechtrainings bei Anette Görlich (2012) und Ulrike Kupfer (seit 2015) runden ihre Ausbildung ab. Bilinguale Moderationen in Deutsch & Englisch sind für sie eine Selbstverständlichkeit.

Den Einstieg in die Medienwelt nahm die Moderatorin und Wahlmünchnerin bereits 2003 / 2004 als sie zur Miss Sachsen gewählt wurde. Große mediale Aufmerksamkeit erhielt sie zudem, als sie 2014 von RTL zur Bachelorette gewählt wurde, kurz vor Drehbeginn jedoch absagte, weil sie bereits im echten Leben ihre Liebe gefunden hatte.

Sie wünschen weitere Informationen über die Arbeit von Frau Schöne als zweisprachige Eventmoderatorin? Dann informieren Sie sich gerne hier auf der Website oder kontaktieren Sie uns.